KontaktImpressumHomeFinde uns auf Facebook
Europa Akademie - Kompetenzen nutzen


Kurs 1806
Neue Wohnmodelle in Zeiten der Inklusion
Vom Wohnbildungsbereich hin zum Concierge-Wohnen


Termin: 28.06.2018, Europa Akademie, KOCHSBERG

Wohnen, dort wo andere Menschen auch wohnen, ist der berechtigte Wunsch vieler Menschen mit unterschiedlichen Unterstützungsbedarfen. Mit den Modellen Concierge-Wohnen und Wohnbildungsbereich stellen wir inklusive Wohnformen mit besonderen Unterstützungskonzepten vor.

Das Modell Wohnbildungsbereich ist ein Angebot für jüngere Menschen mit Beeinträchtigung, die sich auf dem Weg zum Erwachsenwerden Orientierung und Begleitung in der Eigenständigkeit wünschen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der pädagogischen Begleitung und Unterstützung von jungen Erwachsenen im Alltag.

Bei Concierge-Wohnen steht der Aspekt der Versorgungssicherheit in selbstbestimmtem Wohnen im Vordergrund. Das Angebot richtet sich an Menschen mit und ohne Behinderung. Dienstleistungen unterschiedlichster Art, von Pflege über Hauswirtschaftsdienste bis hin zur Unterstützung in der Freizeit, können in Anspruch genommen werden.

Es ist eine 24-stündige Versorgungssicherheit möglich, so dass auch Menschen mit einem hohen Unterstützungsbedarf im Concierge-Wohnen leben können. Im Wohnkonzept Concierge-Wohnen werden die sozialen Qualitäten des Wohnens in den Vordergrund gestellt. Hierzu gehören Kontakte, Geselligkeit und Kommunikation sowie Angebote der Freizeitgestaltung.

In dem Seminar erhalten Sie Informationen über diese Wohnmodelle zur Umsetzung der Forderungen in der UN-Behindertenrechtskonvention. Sie erfahren, wie die Begleitung in die Selbstständigkeit für junge Menschen gelingt und Wohnen im Sozialraum das selbstbestimmte Leben für Menschen mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen möglich wird.

Termin
28.06.2018
Donnerstag: 10.00 - 17.00 Uhr
Europa Akademie, KOCHSBERG

Zielgruppe
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Behindertenhilfe

Seminarleitung
Andrea Röth-Heinemann
Geschäftsführendes Vorstandsmitglied Werraland Werkstätten e.V.
Dipl.-Sozialpädagogin

Seminargebühr
180,00 EURO (inklusive Verpflegung)

Linie

Sie können sich hier verbindlich zu unserer Veranstaltung anmelden:

Die Anmeldung ist online, oder per Fax möglich.

Die Anmeldung bitte hier ausdrucken und an die 05651 926 150 senden.










 
Platzhalter

Unser Katalog zum Download

Unser Katalog zum Download

NEWSLETTER 12/2017

NEWSLETTER 12/2017

Download Newsletter 12/2017

Ja, ich möchte gern den Newsletter
bestellen   abbestellen  
E-Mail Adresse*

Frau   Herr   Firma  
Vorname*

Nachname*

Angaben mit * sind Pflichtangaben

Unser Angebot

Unser Angebot
Sie reisen mit der Bahn an und haben
viel Gepäck oder sitzen im Rollstuhl?
Wir holen Sie gern ab.

So finden Sie uns

So finden Sie uns

Kochsberg - Reisen ohne Barrieren